Mallorca alles inklusive
  Port des Canonge
 

Port des Canonge


Eine Herausvorderung wäre für uns der Hafen Port des Canonge bestimmt geworden, wenn wir nicht wie passiert im Dezember, sondern im Sommer, diesen Ort besucht hätten. 

Da wir bekanntlich nicht den Wanderfreunden angehören, (obwohl einige Wandervögel schon zu unseren Freunden zählen), haben wir uns lieber mit dem Auto auf den Weg gemacht um zum Meer zu gelangen. Zugegeben einige Male mußte Christiane schon tief durchatmen. Es sind nun doch einige schärfere Serpentinenkurven und etliche enge Passagen zu durchfahren bis man belohnt wird.
Was für ein Ausblick. Selbst in der Wintersonne kann der Besucher leicht die Schönheit diese kleinen Stückchens Mallorcas erkennen. Natürlich haben wir die Eindrücke als Fotos festgehalten. Ihr wißt ja:  Bilder gibt es auf der Seite einige wenige, die meisten gibt es in unseren Bildergalerien zu entdecken. Leider waren die beiden Cafeterias geschlossen, so dass wir uns anderweitig versorgen mußten. Aber das ist in dieser Jahreszeit ja nun keine Seltenheit. Lassen wir den Betreibern die freie Zeit und freuen wir uns lieber über die wärmenden Sonnenstrahlen die uns selbst im Dezember den Pullover haben ausziehen lassen.

Wir jedenfalls waren zufrieden mit dem was wir gesehen haben und machten uns weiter auf unser Erkundungsfahrt. Es gibt noch so viel zu entdecken. Packen wir es an und packen wir unsere Sachen um den nächsten Mallorcabesuch wieder vorzubereiten.

 
  Seit dem 01.04.2012 waren bereits 613574 Besucher auf unserer Mallorca-Seite